7. Jahrgang pflanzt zahlreiche Bäume

Auch in diesem Jahr machte sich unser siebter Jahrgang auf den Weg nach Bippen, um dort in Ohrte im Rahmen des Projekts “Wald und Wasser”, das von den Niedersächischen Landesforsten finanziert wird, an der Baumpflanzaktion teilzunehmen. Zunächst stand ein Besuch des Wasserwerks auf der Tagesordung. Frau Suhre vom Wasserverband Bersenbrück begleitete unsere Klassen 7A, 7B und 7C und gab zahlreiche Informationen zum Wasserwerk und zur Trinkwassergewinnung. Nach dieser tollen Führung ging es im wahrsten Sinne des Wortes an die Arbeit: es warteten zahlreiche Bäume darauf, darunter Eichen, Buchen und Hainbuchen, unter Anleitung von Horst Wieting und seinem Team von unseren Schülerinnen und Schülern eingepflanzt zu werden. Insgesamt fanden 1500 Bäume einen neuen Platz und zukünftigen Lebensort. Alle drei Klassen hatten einen tollen Tag, viel Spaß und arbeiteten sich trotz der kühlen Temperaturen ordentlich warm. 🙂

 

f