„Pizza zum Dessert“ – Elternabend mal anders

Berufsorientierung wird an der von-Ravensberg-Schule großgeschrieben. Spätestens im neunten Schuljahr kommen auf die Schüler und Schülerinnen viele Berufsorientierungsmaßnahmen zu: unter anderem die von ihnen gewählten Profilfächer, das dreiwöchige Praktikum, das Hausmessebewerbertraining, die Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen sowie die Beratungsangebote der Maßarbeit und der Agentur für Arbeit. Damit die Schüler und Schülerinnen mit ihren Eltern einen ersten Eindruck erhalten und gegebenenfalls Fragen stellen können, lädt die von-Ravensberg-Schule jährlich zu einem informierenden Elternabend ein. Dieses Jahr kam jedoch die Idee von Schülern, Lehrern und Eltern auf, dies mit einem netten Pizza-Abend zu verbinden. Unter der Leitung von Herrn Welp hatten die Lernenden vor einigen Jahren auf dem Schulhof einen Pizza-Ofen gebaut, der nun natürlich regelmäßig genutzt wird. Im Anschluss an die gut strukturierten Informationen durch Herrn Große Holthaus, Frau Schlosser von der Agentur für Arbeit und die Klassenlehrer der neunten Klassen, ließen es sich also alle Beteiligten gut schmecken. Dank des guten Wetters fand ein nettes Pizza-Picknick auf dem Schulhof der von-Ravensberg-Schule statt.