Von-Ravensberg-Schule “On Ice”

Donnerstag, 19. Dezember, 8:30 Uhr vor der Eissporthalle in Osnabrück: viele Schülerinnen und Schüler stehen bereits voller Vorfreude vor der Eingangstür, die in die “heilige Eislaufhalle” führt. Endlich öffnen sich die Türen! Schnell noch die Schuhe und einen Helm ausleihen und los geht es auf das Eis. Nach und nach füllt sich die Eisfläche und gegen 9:30 Uhr fährt bereits die gesamte Schulgemeinschaft zusammen – Runde für Runde.

Weit über zwanzig Jahre fährt unsere Schule als Jahresabschluss zusammen zur Eishalle – diese vorweihnachtliche Tradition wird somit also auch in diesem Jahr bewahrt. Die Stimmung ist bei allen Beteiligten super, der Spaßfaktor sehr hoch. Wer eine Pause vom Eislaufen braucht, der gönnt sich im Café der Eishalle eine kleine Pause und kauft sich zusammen mit seinen Mitschülern und Mitschülerinnen von seinem Taschengeld eine kleine Leckerei oder quatscht an der Bande eine Runde mit unseren schuleigenen Sanitätern, die auch in diesem Jahr ihren Dienst vorbildlich absolvieren. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle für eure stetige Bereitschaft! 🙂

Der einzige Teilnehmer, der gefühlt nie eine Pause braucht, ist Herr Jahnke. Er hält bei den Lehrerinnen und Lehrern den Rekord für die am meisten gedrehten Runden und bleibt auch dieses Jahr ungeschlagen. Alles in allem war die Fahrt zur Eishalle auch in diesem Jahr ein rundum gelungener Ausflug unserer Schulgemeinschaft. Wir freuen uns schon auf die Fahrt im kommenden Jahr!