Corona Selbsttestung

In den kommenden Wochen sollen Selbsttestungen für Schülerinnen und Schüler ermöglicht werden. Diese Maßname unterstützt die bislang erfolgreichen Hygienekonzepte und sind ein weiterer Baustein zur Erhöhung des Infektionsschutzes. Die Testungen sollen einmal wöchentlich in der Schulklasse unter pädagogischer Anleitung durchgeführt werden.

Damit die Schülerinnen und Schüler einen Test durchführen können, ist die Einverständniserklärung der Eltern und Erziehungsberechtigten einzuholen. Sollten Schülerinnen und Schüler diese nicht erhalten, entsteht dadurch natürlich kein Nachteil. Unter folgendem Link finden Sie das dazugehörige Informationsschreiben und die Erklärung zum Ausdrucken: