Waldspiele in der Maiburg in Bippen

Nachdem der Bus uns vom Busparkplatz Bersenbrück abholte, wurden die Klassen des 5. Jahrgangs in kleine Gruppen aufgeteilt und von Frau Freise (Waldpädagogin) und Ihrem Team begrüßt. Unsere Tutoren der 10. Klassen besetzen die Stationen und führten mit den Schülerinnen und Schülern jeweils die Aufgaben durch. Dabei ging es um das Bestimmen des Alters eines Baumes (Jahresringe zählen) über Pflanzenkunde bis hin zu Spielen, die die Gemeinschaft fördern.

Bei kaltem aber schönem Wetter konnten die Schüler auf dem Maiburgspielplatz spielen und frühstücken und auch klassenübergreifend ihre Gemeinschaft stärken.

Für uns Klassenlehrerinnen war es ein schöner Vormittag und die angeregten Gespräche auf der Rückfahrt zeigten uns, dass unsere Schüler Spaß hatten.
Wir freuen uns auf den nächsten Ausflug im Dezember.