Exkursion mit Maske

Die Schülerinnen und Schüler des Profilkurses Technik aus dem Jahrgang 9 haben sich am 28.09 gemeinsam mit ihrem Lehrer auf eine interessante Exkursion zu unserem Kooperationspartner Wiegmann Umformtechnik gemacht. Hierbei konnten die Teilnehmer einen Eindruck bekommen, wie ein Werkstück von der Konstruktion bis zur Fertigung entsteht.

Die Grundlagen des technischen Zeichnens sowie der Metallverarbeitung wurden bereits im Kurs kennengelernt. Umso interessanter war es natürlich jetzt alle Arbeitsprozesse in der Praxis kennenzulernen.

Obwohl ein Betriebsbesichtigung mit Abstand und Maske natürlich etwas ungewöhnlich ist, waren alle Kursteilnehmer froh einen interessanten und praxisnahen außerschulischen Lernort zu besuchen.

Dominik Welp