Homeschooling-Challenge der Klasse 10D: Wer sammelt die meisten Kilometer?

– Challenge der Klasse 10D –

„Wer sammelt die meisten Kilometer?“

oder

„Endlich mal wieder einen Grund haben, das Haus zu verlassen.“

 

Mein Bett ist gerade mein bester Freund!“ – So oder ähnlich formulierte Sätze hört man zurzeit häufiger von unseren Schülern. Kein Wunder, die aktuelle Corona-Situation und auch die Jahreszeit laden nicht gerade zu Aufenthalten im Freien ein. Mit vielen Leuten treffen darf man sich auch nicht, was gerade unseren jugendlichen Schülern schwer zusetzt. Daher kam sehr spontan die Idee auf, eine Challenge zwischen Gruppe A und B (Jahrgang 10 befindet sich gerade in Szenario B) zu starten, um etwas Abwechslung und Bewegung in den derzeitig tristen Alltag zu bringen. Wer schafft in 7 Tagen die meisten Kilometer?! Erlaubt waren dabei Fahrrad fahren, Joggen und Gehen. Die erarbeiteten Kilometer wurden per Screenshot an mich als Klassenlehrerin geschickt, die natürlich auch aktiv half, Kilometer zu sammeln. Abends gab es dann einen kurzen Überblick, welche Gruppe sich welchen Kilometerstand erarbeitet hatte, was den Ehrgeiz der Gruppen zunehmend steigerte. Am Ende gewann Gruppe A mit 346,33 Kilometern vor Gruppe B mit 320,39 Kilometern. Absolut beeindruckend, was 18 Schüler innerhalb von 7 Tagen auf sportliche Art und Weise erarbeitet haben! Und Spaß hat es den meisten auch gemacht. 🙂

Maren Andres