Schnuppertage an der von-Ravensberg-Schule

Wie auch schon in den vergangenen Jahren hat die von-Ravensberg-Schule zu den sogenannten „Schnuppertagen“ eingeladen. Grundschüler/innen aus der Umgebung bekommen an diesem Tag die Gelegenheit, zusammen mit ihren Lehrerinnen aus der Grundschule, einen Vormittag an unsere Schule zu verbringen und so in das Schulleben, das sie eventuell nach den Sommerferien erwartet, „hereinzuschnuppern“.

Am Montag, den 9. März besuchten zunächst die Grundschüler/innen aus Bersenbrück unsere Schule, am Dienstag kamen dann die Kinder aus Gehrde mit ihren Lehrerinnen zu Besuch. Mit insgesamt 88 Kindern am Montag und knapp 30 am Dienstag herrschte eine sehr aufgeregte und freudige Stimmung in der Schule. Es gab ein kunterbuntes Mitmachangebot aus den verschiedensten Fächern: in der Sporthalle konnten die Schülerinnen und Schüler auf dem großen Trampolin das „Fliegen lernen“, in Chemie ging es bei verschiedenen Experimenten heiß her und in den Hauptfächern durften die Kinder dann auch schon einmal in das zukünftige Insellernen hereinschnuppern. Nach so viel neuen Eindrücken wurde dann bei einem gemeinsamen Frühstück in der Mensa Kraft getankt, um dann nach dieser Pause noch weitere Angebote auszuprobieren, bevor es nach dieser kleinen Reise an die weiterführende Schule wieder zurück zur Grundschule ging. 🙂