Geschichtsunterricht goes digital

Kurz vor dem Schulabschluss wurde es im Geschichtsunterricht der Klasse 10B von Herrn Welp noch einmal richtig kreativ. Die wechselhafte Geschichte von zwei Staaten auf deutschem Boden, das Leben in der DDR sowie der Fall der Berliner Mauer wurden von den Schülerinnen und Schülern der Klasse professionell und multimedial zusammengefasst.
Unter Anleitung der GHR 300 Studierenden Frau Hermanns und Herr Siemers von der Universität Osnabrück entstanden eindrucksvolle Erklärvideos. Das komplexe Thema wurde von den einzelnen Schülerinnen und Schülern einfach und verständlich in Bild und Ton verpackt. Einige Video finden sich schon bei youtube.
Hier finden ihr zwei tolle Beispiele der „Geschichtsyoutuber“ Paul Ansmann und Patrick Wurst:

https://www.youtube.com/watch?v=9PyBus5BDN0

https://www.youtube.com/watch?v=loQ183y1vTI